Geographische Lage

Ravensburg liegt inmitten wunderschöner Natur wie beispielsweise romantischer Moorlandschaft und ist dennoch sehr zentral gelegen. Mit einer Entfernung zu Friedrichshafen von 23 km und der Nähe zum Bodensee ist die Lage Ravensburgs etwas ganz Besonderes. 

Hinzukommt die Lage im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz, durch welche Sie nach nur kurzer Fahrzeit dorthin gelangen, wo andere Menschen ihren Urlaub verbringen. 

Vor allem für Familien gelten Ravensburg und das Umland als ein Ort nicht nur zum Besuchen und Verweilen, sondern auch zum Leben.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Stadtteile und angrenzende Gemeinden

Über Ravensburg_Blaserturm Panorama_Oberscheid Immobilien

Angrenzende Gemeiden sind u.a. Berg, Weingarten, Bodnegg, Tettnang und Friedrichshafen.

Ravensburg besteht aus der Kernstadt und vier weiteren Stadtteilen: Adelsreute, Eschach, Schmalegg und Taldorf. Fast alle Stadtteile verfügen über räumlich voneinander getrennte Wohnplätze und Wohngebiete, die dennoch bezüglich der Grenzen nicht eindeutig definiert werden können.

Zur Kernstadt zählen beispielsweise Allewinden, Bibenloch und Burach, zu Eschach gehören u.a. Oberhofen und Rahlen, zu Schmalegg sind u.a. Aich und Hübscher gehörig und Taldorf verfügt über die Wohngebiete Bavendorf und Höll u.a.  Des weiteren können im Einzelnen folgene genannt werden:

Albertshofen, Allewinden, Bibenloch, Brielhäusle, Büchel, Burach, Deisenfang, Ergathof, Felz, Friedberg, Galgenhalde, Heimbrand, Semper, Hinzistobel, Hochberg, Hochweiher, Höll, Hub, Ittenbeuren, Karmeliterhof, Knollengraben, Krebsergut, Krebserösch, Langgut, Locherhof, Lumper, Mittelösch, Molldiete, Neubau, Pelzmühle, Sankt Christina, Schmalzgrub, Strauben, Ummenwinkel, Veitsburg, Vogelhäusle

Aich, Bauren, Benzenhof, Blaser, Bottenreute, Brugger, Fidazhofen, Fildenmoos, Furt, Gornhofen, Gutenfurt, Höllholz, Hüttenberg, Karrer, Kemmerlang, Kögel, Lachen, Mariatal, Neuberg, Obereschach, Oberhofen, Obersulgen, Obertennenmoos, Rahlen, Rasthalde, Schwärzach, Sickenried, Strietach, Tennenmoos, Teuringer, Torkenweiler, Untereschach, Vordersolbach, Waidenhofen, Weiherstobel, Weingartshof, Weißenau

Aich, Aulwangen, Bäche, Bernhofen, Briel, Brielhäusle, Bronnetsholz, Burgmühle, Buttenmühle, Eschau, Funkenhausen, Ganter, Geratsberg, Greckenhof, Gringen, Hagenbach, Hasenwinkel, Hinterweißenried, Hochstätt, Hübscher, Jägerhaus, Krähenhof, Kübler, Luß, Mocken, Mühlsteig, Nessenbach, Nestbühl, Neuaulwangen, Neuhagenbach, Oberhagenbach, Obermeckenhof, Okatreute, Schlegel, Schmucker, Schwarzensteg, Trutzenweiler, Untermeckenhof, Unterwaldhausen, Unterwolfsberg, Vorderweißenried, Wippenreute, Wolfsberg, Zinslände

Adelsreute, Albersfeld, Alberskirch, Bandeleshaus, Bavendorf, Bergle, Bonhausen, Dürnast, Eggartskirch, Erbenweiler, Ettmannsschmid, Georgshof, Herrgottsfeld, Höll, Hotterloch, Hütten, Metzisweiler, Oberklöcken, Oberweiler, Oberzell, Rappenhaushof, Renauer, Reute bei Oberzell, Reute bei Taldorf, Riesenhof, Schaufel, Schuhmacher, Sederlitz, Segner, Unterklöcken, Vogler, Waidhalden, Weiherhofbauer, Wernsreute.

Naherholung, Besonderheiten und Freizeit

Die Natur Ravensburg und Umland ist atemberaubend. Zahlreiche Wanderwege und Naturgebiete laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. So beispielsweise der Kreuzweg Schwarzwäldle. Museen und ein breites Theaterprogramm tragen zur Begeisterung vieler Kulturliebhaber bei. Spiel- und Sprtanlagen, Hallenbäder oder auch ein Eisstadion begeistern Sportfreunde

Immer einen Besuch wert sind u.a. die Insel Mainau, das Pfahlbau-Museum, der Bodensee oder auch der Pfänder in Bregenz. Zahlreiche Bauernhöfe laden vor allem Familien zu Tagesausflügen ein, wobei teilweise bei der ländlichen Arbeit zugeschaut, aber auch gern mitgemacht werden kann. Vor allem für die Kleinen ist dies ein großes Erlebnis. Kaiserschmarrn in Österreich, Käsefondue in der Schweiz – durch die besondere Lage Ravensburgs erleben Sie täglich Besonderheiten, wenn Sie mögen.

Über Ravensburg_Marienplatz_Oberscheid Immobilien

Immobilienmarkt & Immobilienpreise in Ravensburg (2022)

Für eine Eigentumswohnung in Ravensburg zahlt man aktuell durchschnittlich 4.381€/m². Einfamilienhäuser werden aktuell zu einem Quadratmeterpreis von 4.424€ bis 5.113€ verkauft, abhängig von der Wohnlage. Die Nachfrage an Wohneigentum ist aufgrund der aktuell niedrigen Zinsen sehr hoch.

Einwohner

Mit aktuell ca. 51.000 Einwohnern gilt Ravensburg als mittelgroße Stadt im Dreiländereck mit insgesamt rund 500.000 Einwohnern. Die Einwohnerzahl stieg in den letzten 10 Jahren permanent an, was hauptsächlich der Stadtentwicklung Ravensburgs zu verdanken sein wird.

Regionale Wirtschaft & Arbeitgeber

In der gesamten Region Bodensee-Oberschwaben gilt Ravensburg als das wirtschaftliche Zentrum der Region. Durch die Lage im Dreiländereck ist Ravensburg ein Ziel von täglich rund 27.000 Menschen. Die Wirtschaft wird geprägt von Handel, Handwerk und Dienstleitung und verfügt über etwa 3.000 Unternehmen mit insgesamt rund 45.000 Arbeitnehmern. Die Nähe zu Friedrichshafen u.a. ist auch wirtschaftlich betrachtet sehr verlockend, da dort zudem weitere Wirtschaftssektoren hinzukommen. Die Arbeitslosenquote liegt bei weniger als drei Prozent.

Bildung

Bildung wird in Ravensburg großgeschrieben. Zahlreiche Grund- und weiterführende Schulen und Gymnasien sowie Hochschulen sind vertreten. Auch für die Erwachsenenbildung ist ausreichend gesorgt.

Infrastruktur und Grundversorgung

In Ravensburg bleiben keine Wünsche offen. Sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs sind direkt erreichbar. Ebenso gibt es Krankenhäuser, Ärzte, Apotheken etc. 

Der Autobahnanschluss an die A96 ist gerade einmal 17km entfernt. In gerade einmal 40km befinden Sie sich in Österreich, die Schweiz ist nur 60km entfernt. 

Mit der Bahn gelangen Sie stündlich nach Stuttgart oder München und einmal täglich nach Zürich. 

Etwa 15km entfernt vom Stadtzentrum liegt der Bodensee-Airport-Friedrichshafen, von dem Sie 2-4 mal täglich nach Berlin, Frankfurt oder Hamburg gelangen.

Über Ravensburg_Waaghaus und Rathaus_Oberscheid Immobilien

Fazit

Ravensburg zeichnet sich schon allein durch seine Lage aus. Das Dreiländereck bildet sozusagen das i-Tüpfelchen. Ravensburg liegt naturnah, doch die Entfernung zur Stadt Friedrichshafen am Bodensee ist beinahe schwindend. Dadurch bietet Ravensburg zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmungen und Freizeitgestaltung aber auch für das Leben und Wohnen. Zudem ist Ravensburg für Arbeitnehmer  wirtschaftlich betrachtet ein sehr lukrativer Ort.

Unsere Ratgeber für den Immobilienverkauf in Ravensburg

Wohnen im Alter

Das Alter macht vor keinem Halt. Und irgendwann kommen die Gedanken, was im Altersfall mit der Immobilie passieren soll. Verkaufen? Barrierefrei Sanieren? Oder doch Betreutes Wohnen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen unser kompakter Ratgeber.

Checkliste: Wichtige Unterlagen für den Verkauf der Immobilie

Um ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen, werden viele wichtige Unterlagen benötigt. Behalten Sie den Überblick. Unsere Checkliste zeigt welche Dokumente Sie bereithalten sollten.

Verkaufen Sie Ihre Immobilie zum Top-Preis!

Wir verraten Ihnen, wie Sie den Immobilienmarkt und Angebotspreise vergleichbarer Objekte einschätzen können. Wie Sie an Informationen, die für die Preisermittlung maßgeblich sind, herankommen und wie Sie Eigenschaften Ihrer Immobilie, die den Preis bestimmen, richtig in die Preisermittlung einrechnen.

Diese und weitere Ratgeber finden Sie zum Download hier:

Oberscheid Immobilien Ravensburg - Immobilienmakler und Immobilienbewertung

Im Andermannsberg 15
88212 Ravensburg

Oberscheid Immobilien Ravensburg liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof Ravensburg entfernt. Nach Lindau und Friedrichshafen sind es ca. 30 Minuten mit dem Auto.

Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitags zwischen 09.00 – 18.00 Uhr und Samstags 10.00 – 14.00 Uhr.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden